RSS

Beim diesjährigen Sonnwendfeuer ist mir wieder ein Satz in den Sinn gekommen, den ich in einem Salzburger Hotel an einer Wand gelesen habe:
"Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers"

Und dieses innerliche Feuer haben die Kinder, die beim Aufstellen des Feuers dabei waren; alle Kleinen und Großen, die freudig darauf gewartet haben und schließlich die Kinder, die den Feuerstoß auch entzündet habe; in sich getragen.

Es ist immer wieder ein Schauspiel, bei dem einen das Herz aufgeht und dessen man nie müde wird.

Eine Tradition, die jung und alt zusammenschweißt und hoffentlich noch viele Generationen gepflegt wird!

DSC06155
DSC06155
Detail Download
DSC06156
DSC06156
Detail Download
DSC06164
DSC06164
Detail Download
DSC06166
DSC06166
Detail Download
DSC06181
DSC06181
Detail Download
DSC06186
DSC06186
Detail Download
DSC06187
DSC06187
Detail Download
DSC06190
DSC06190
Detail Download
DSC06197
DSC06197
Detail Download
DSC06208
DSC06208
Detail Download
DSC06210
DSC06210
Detail Download
DSC06212
DSC06212
Detail Download
DSC06218
DSC06218
Detail Download
DSC06240
DSC06240
Detail Download
DSC06251
DSC06251
Detail Download
DSC06255
DSC06255
Detail Download
DSC06258
DSC06258
Detail Download
DSC06259
DSC06259
Detail Download
DSC06271
DSC06271
Detail Download
DSC06272
DSC06272
Detail Download
 
 
Powered by Phoca Gallery
Zum Seitenanfang