RSS

Am Freitag, den 21. Juni 2013 konnte wieder unter einigen tollen Möglichkeiten im Veranstaltungskalender gewählt werden. Unser Sonnwendfeuer am Georgenberg gehörte aber sicher zu den schönsten.

Die vielen Kinder und Jugendlichen mussten sich beim Stelzen gehen und Sackhüpfen eine Knacker verdienen, die sie dann am Feuer selber braten durften.

Das traumhafte Wetter rückte die Ereignisse der letzten Wochen in weite Ferne. ÖTB Obmann Ing. Thomas Zeitlinger erinnerte aber in seiner Rede an die Opfer des Hochwassers und den unermüdlichen Einsatz aller Hilfskräfte.

Bei Einbruch der Dunkelheit wurde von den Kindern gemeinsam das Feuer entzündet und brannte weithin sichtbar. Vizebürgermeister Alfred Hinterwirth und seine Gattin waren der Einladung gefolgt und feierten mit uns diese schöne Tradition.

Dazu gehörten auch wie jedes Jahr die gemeinsam gesungenen Lieder und die Umrahmung durch ein Duo der Musikkapelle Micheldorf.

Die Feuerjonglage von Mag. Wolfgang Baierl erntete viel Applaus und war wieder ein absoluter "Hingucker".

Zu später Stunde löste sich die gesellige Runde auf und alle freuen sich schon wieder auf nächstes Jahr!

001
001
Detail Download
002
002
Detail Download
003
003
Detail Download
004
004
Detail Download
010
010
Detail Download
013
013
Detail Download
014
014
Detail Download
016
016
Detail Download
019
019
Detail Download
020
020
Detail Download
027
027
Detail Download
028
028
Detail Download
029
029
Detail Download
035
035
Detail Download
037
037
Detail Download
041
041
Detail Download
042
042
Detail Download
046
046
Detail Download
050
050
Detail Download
051
051
Detail Download
 
 
Powered by Phoca Gallery
Zum Seitenanfang